…effektives (Karriere-)Selbsmanagement und effektives Führen in bewegten Zeiten. Darüber werde ich am 01. Dezember 2020 beim virtuellen Clubabend der Hamburger Business Professional Women sprechen (http://www.bpw-hh.de/veranstaltungen/). Meine ersten Erfahrungen mit der Kunst, sich in die Schuhe anderer zu stellen und dadurch gelungene Dialoge zu initiieren, habe ich schon vor vielen Jahren gemacht. Als ich als Fernsehjournalistin gearbeitet habe und viele Live-Gäste in Nachrichtenmagazinen befragen durfte. Nicht von mir und meinen Themen als Moderatorin ausgehen im Vorgespräch, sondern den Gast in der Vorbereitung dort “abholen”, wo er oder sie gerade innerlich “unterwegs” ist: Das führt zu erfolgreichen, offenen, gehaltvollen Gesprächen in der Live-Sendung. Ebenso gilt dies, wenn ich auf dem Weg meiner Karriere weiterkommen und Gespräche mit Entscheidern führe. Und als Führungsfrau sowieso: Wenn ich mich in die Situation des Mitarbeiters, der direkten Vorgesetzten, des Stakeholders hineinversetze und meine Kommunikation entsprechend darauf einstelle, werde ich vieles erreichen, was ich nicht für möglich gehalten habe. Ich freue mich auf einen spannenden, lebendigen virtuellen Clubabend – women only.