Ihre Themen – meine Leistungen

Neu in Führung

Die Rolle. Das Team. Die Organisation.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Führungsaufgabe übernehmen, stehen Sie vor neuen beruflichen Herausforderungen. Ihr Fachwissen rückt in den Hintergrund. Ihre „Leadership“-Fähigkeiten sind gefragt. Diese zu entwickeln, sind kein Hexenwerk – aber eine Aufgabe. In 20 Jahren Führungsaufgaben habe ich verstanden: Erfolgreiches Führen braucht eine reflektierte Haltung, Rollenklarheit, Empathie und Kommunikationsfähigkeit.

 

Neu in Führung

Themen, die Sie als neue Führungskraft beschäftigen könnten:

* Sie wollen Ihre Haltung zum Thema „Führung“ entwickeln und Ihre neue Rolle klären.

* Sie fragen sich, wie Sie nun Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenübertreten, um gemeinsam zu einem erfolgreichen Team zusammenzuwachsen.

* Sie erleben sich in der viel zitierten „Sandwich“-Position: Sie sind Führungskraft von einem Team und werden selbst ebenfalls geführt. In Ihrer neuen Rolle müssen Sie außerdem Ihrem Team gegenüber strategische Positionen der Organisation vertreten, die nicht unbedingt Ihre eigenen sind. In dieser Situation gut, klar und rollensicher zu kommunizieren, ist eine Herausforderung. 

Oder sind es andere Themen, die Sie in Ihrer neuen beruflichen Situation beschäftigen? Lassen Sie uns sprechen.

So kommen wir ins Gespräch